grüner Spargelsalat (mit ganz viel drin)

Die gute Spargelzeit, von mir aus könnte sie ruhig länger sein. Da isst man das erste Mal Spargel, hat tausend Rezepte im Kopf, was man mit dem leckeren Gemüse noch so schönes kochen könnte und schon ist sie wieder vorbei, die Spargelzeit... Aber bevor das der Fall ist, möchte ich euch noch diesen leckeren grünen Spargelsalat zeigen. Ich finde, er ist perfekt geeignet für einen warmen Frühlings-/ oder Sommerabend (falls wir demnächst mal in den Genuss von sowas kommen...).

So jetzt aber zum Rezept

Zutaten:


  • 1 Bund grünen Spargel (ca. 1 Pfund)
  • 100g Cocktailtomaten
  • 1 Handvoll Sauerampfer (oder anderen Salat, etc.)
  • 2 Scheiben gekochten Schinken
  • 10-15 entsteinte Oliven
  • 1 Handvoll Himbeeren
  • etwas Parmesan 
  • 1 Handvoll Walnüsse 
für die Vinaigrette: 50g Cocktailtomaten, 5 El Olivenöl, 1-2 El Balsamico-Essig, 1 El gehackte
Petersilie, 1 El gehacktes Basilikum, 1 El gehacktes Liebstöckel, etwas Salz und 
Pfeffer und 1 Prise Zucker

So geht's:

Den Spargel in einer langen Pfanne bei mittlerer Hitze in etwas Olivenöl anbraten, bis er weich wird. Vergesst bitte nicht, die unteren holzigen Enden des Spargels abzuschneiden und ihn evtl. sogar etwas zu schälen. Für die letzten 5 Minuten die 100g ganzen Cocktailtomaten mit in die Pfanne geben. Den Sauerampfer waschen und halbieren. Den Schinken in dünne Streifen schneiden. Wenn ihr möchtet könnt ihr die Walnüsse noch etwas kleiner hacken. 
Für die Vinaigrette die Tomaten vierteln und mit dem Essig und Öl übergießen und mit den Kräutern und Gewürzen abschmecken. 
Zuerst den Sauerampfer auf einer Platte anrichten, dann den Spargel drüber legen, die restlichen Zutaten und die Vinaigrette drüber geben. Ganz zum Schluss wird der Parmesan drüber gestreut und fertig ist der Spargelsalat :)
Tip: Wer das Ganze in einer Schüssel servieren möchte, kann die Spargel auch ganz einfach klein schneiden!

Lasst es euch schmecken! 
Vielleicht möchtet Ihr uns ja Eure liebsten Spargelrezept mitteilen? Wir würden uns freuen :) 

Liebste Grüße, Coco 








1 Kommentar:

Wir freuen uns, wenn ihr ein paar nette Worte da lasst!
Anregungen, Kritik, gern auch Lob, das ist es was einen Blog erst lebendig macht :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...