Egg & Bacon Cups


Diese leckeren Egg & Bacon oder Bacon & Egg - Cups, was auch immer bei euch Priorität hat, sind super für das sonntägliche Frühstück geeignet. Ihr braucht nicht viel dafür und es geht schnell, man hat ja auch morgens nicht die Lust stundenlang in der Küche zu stehen...
Und gerade jetzt im Frühling, wenn man fast schon draußen frühstücken kann, will man natürlich lieber die Sonne genießen :)




Ihr braucht (für 4 Stück)

  • Muffinbackblech
  • Butter zum ausbuttern der Form
  • 3 - 4 Scheiben Toastbrot
  • 4 Scheiben Frühstücks Bacon
  • 4 Eier 


So geht's:

1. Die Toastscheiben mit einem Nudelholz etwas platt walzen und in Viertel schneiden. Mit etwas Butter die Formen ausbuttern oder die Toasts einfach mit Butter bestreichen, das kann man auch von beiden Seiten, damit die Toasts nicht zu trocken werden, dann mit 3 Toaststückchen die Form auslegen und festdrücken. Jetzt noch den Ofen auf 180° C vorheizen. 




2. Den Bacon in einer Pfanne nicht ganz fertig anbraten, am besten vor dem vorher in die Hälfte schneiden. Die Bacon-Hälften dann in die Toast-Mulde legen und in jede ein Ei schlagen.

3. Nach ca. 10 min im Ofen könnt ihr die Cups aus der Form holen und das Frühstück genießen ;) Am Besten ihr schaut während dem backen immer mal rein, damit die Eier oben nicht braun und zu trocken werden!


Einen schönen Tag wünsch ich Euch!
Liebe Grüße, Coco


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns, wenn ihr ein paar nette Worte da lasst!
Anregungen, Kritik, gern auch Lob, das ist es was einen Blog erst lebendig macht :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...