Osterspecial: DIY - Eier mit Kresse

Heute gibt's noch hübsche Deko für den Osterbrunch. 
Eigentlich sollte diese DIY Idee schon vor ein paar Tagen auf den Blog, da mir aber mangelndes Internet einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, kommen die Kresse - Eier erst heute... 

Ich habe dafür Kressesamen in die halben, ausgewaschenen Eierschalen gesät. Da das bis Sonntag allerdings bestimmt nicht mehr klappt, könnt ihr auch fertige Kresse aus dem Supermarkt verwenden.


Ich hab die Eier auch mit in die Osterkörbchen gepackt, die ich verschenke. Passen super zu den gekochten Eiern. 

Wenn ihr am Ostersonntag alle eure Eierbecher braucht, dann könnt ihr euch auch ganz schnell und einfach welche aus alten Eierkartons ausschneiden ;) So halten sie dann auch besser im Osterkörbchen.




 Liebe Grüße, Coco

1 Kommentar:

  1. mineyanalak@hotmail.de10. Februar 2014 um 12:43

    Ich finde die Idee der Hammer! Würde mich echt freuen, wenn ihr mir die Erlaubnis geben würdet, dass ich sie bei unserer FB-Seite veröffentlichen dürfte, natürlich mit dem Link dazu!
    Falls etwas dagegen spricht, bitte antworten, und das Bild wird sofort gelöscht!
    Schaut doch mal rein https://www.facebook.com/pages/DIY/1401310250126311?ref=hl

    LG DIY- Team
    Mine

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn ihr ein paar nette Worte da lasst!
Anregungen, Kritik, gern auch Lob, das ist es was einen Blog erst lebendig macht :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...